Zero 7 – Swing | Britischer Ambient Sound

Zero 7 ist der Bandname des britischen Ambient-Duos Henry Binns und Sam Hardaker. Berühmt wurde das Duo anfangs durch Remixe bekannter Bands wie beispielsweise Radiohead. Mittlerweile kann die Band schon einige Zusammenarbeiten mit Künstlern wie Mozez, Tina Dico oder Sophie Barker und auf dem 2006 erschienenen Album The Garden mit Sia Furler und José González vorweisen. Auch für einige Serien hat die Band schon produziert: Give it away in CSI: DEn Tätern auf der Spur, Distractions in Six Feet Under – Gestorben wird immer (ist übrigens meine alltime favorit Serie!!), In the Waiting Line in Garden State, Dr. House und Sex and the City sowie Destiny in Blue Crush, Liebe auf Umwegen und Roswell. Das Magazin Muzik zeichnete Zero 7 als Best Newcomer aus. Das soll schon was heißen.

Gestoßen bin ich auf diese sehr tolle Band durch das Herumblättern in der aktuellsten Ausgabe der NEON | März 2012. Unter der Rubrik Das hört NEON werden jeden Monat die Toptracks der Redaktion bei Fertigstellung der jeweiligen Ausgabe aufgelistet. Die höre ich sehr gerne durch. Und einen so gelungenen Track möchte ich gern verbreiten. Also lehnt euch zurück und genießt diesen perfekten Liveauftritt von Zero 7:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s